Der Workshop

Die wesentlichen Lernziele des Workshops sind bereits oben benannt worden.


Aus den Erfahrungen der bisherigen Arbeit können wir mit Freude feststellen, dass diese auch erreicht wurden: Generell ist die Workshopzeit als enorme Bereicherung des Schulalltags empfunden worden.


Schüler und Lehrer reagierten außerordentlich positiv auf die von den Young Americans gegebenen Impulse.

Die Lernatmosphäre und die Zusammenarbeit mit der jugendlichen Lehrgruppe wurden als überaus freudvoll und inspirierend empfunden.

An vielen Schulen hat sich in der Folge ein neues Miteinander der Schüler untereinander ergeben, die Atmosphäre an der Schule hat sich gewandelt. Ein neuer gegenseitiger Respekt ist entstanden. Die Lernbereitschaft und das Lernverhalten haben sich positiv verändert.

Eine im Auftrag der Senatsverwaltung Berlin durch das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung - DIPF in Frankfurt erstellte Studie belegt die Wirksamkeit der Workshoparbeit in eindrucksvoller Weise.


outr


An einigen Schulen sind in der direkten Folge der Arbeit mit den Young Americans kreative Initiativen entstanden, Theatergruppen, Tanzensembles, Performancegruppen sind ins Leben gerufen worden.

Viele Pädagogen haben ihr Interesse signalisiert, sich im Bereich neuer Arbeitsformen und Motivation weiterbilden zu wollen.

 



 ◄◄ 
 ◄ 
 ►► 
 ► 
April 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30


Powered by Joomla!. Design by: download themza joomla skins  Valid XHTML and CSS.